18.02.2014

GSR bringt kompakte LKW-Bühne

Auf den Bühnenwiesn im Oktober 2013 bei PB Lifttechnik war sie schon zu sehen, die E140P. Oder sollte man besser sagen: er? Denn es handelte sich um einen Prototyp.

Aufgebaut war das dort gezeigte Modell auf einem Piaggio Porter mit eine Fahrzeuggesamtgewicht von gerade mal 2,2 Tonnen. Gleichwohl kann die E140P ebenso gut auf einem Pickup-Chassis wie zum Beispiel von Land Rover, Toyota, Ford und Isuzu aufgebaut werden.
DIe E140P hat in schmaler Konfiguration eine Abstützung, die nur 1,6 Meter misst

Der italienische Hersteller GSR führt das neue Modell nun am Markt ein: Es bietet variable Abstützung, bis zu sechs Meter Reichweite und 250 Kilogramm Korblast über den gesamten Arbeitsbereich.

Das Unternehmen selbst schildert den Konstruktions- und Entstehungsprozess der Bühne wie folgt: „Nach monatelanger harter Arbeit, intensiver Entwicklungsarbeit und ausführlichem Testen ist das neue Modell nun fertig. Es zeichnet sich aus durch seine Einfachheit, Bedienerfreundlichkeit und extreme Kompaktheit, was es prädestiniert für Arbeiten in engen Umgebungen, insbesondere in dicht besiedelten Innenstadtbereichen. Nicht umsonst lautet unser Motto für die Maschine: Wo immer Sie auch durchpassen, können Sie arbeiten.“ Soll etwas schelmisch heißen: Wenn Sie irgendwo durchpassen, tut's die ultrakompakte Maschine auch...
Die neue E140P von GSR bietet 13,2 Meter Arbeitshöhe und sechs Meter Reichweite

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK