03.02.2014

Trio neu bei Neumann

Neu bei Neumann sind gleich drei LKW-Arbeitsbühnen von Ruthmann: Neben einem T 285 und einem TB 220 ergänzt seit kurzem auch ein TBR 220 auf 3,5-Tonnen-Chassis mit 16,4 Meter maximaler Reichweite die Vermietflotte des Greifswalder Unternehmens.

Geschäftsführer David Neumann erläutert seine Kaufentcsheidung wie folgt: „Unsere Kernkompetenz liegt in der Vermietung modernster Arbeitsbühnen-Technik. Mit unseren Ruthmann-Steigern sind wir bestens gerüstet. Aus diesem Grund habe ich mich bei der Erweiterung meiner Arbeitsbühnenflotte wieder für eine Profibühne von Ruthmann entschieden. Den neuen TBR 220 habe ich sogar ungesehen geordert und zu hundert Prozent die richtige Entscheidung getroffen.“
Ruthmann neu bei Neumann: hier eine von drei neuen Ruthmann-Bühnen, ein TBR 220

Auch mit der Kundenbetreuung und dem After-Sales-Service war und ist Neumann sehr zufrieden. Und außerdem freut er sich über die die Nähe zur Ruthmann-Servicestation in Borkheide.

Zum Mietpark des 1990 gegründeten Unternehmens zählen daneben auch Anhängerbühnen, Boomlifts, Scherenbühnen und Mastbühnen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK