19.11.2013

5-Meter-Sturz vom Kran

Vom Kran gefallen und schwer verletzt: Am frühen Montagnachmittag ist es in Gossau bei St. Gallen zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 41-jähriger Arbeiter war im Außenlager des Blechzentrums mit Arbeiten beschäftigt. Der Mann zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Im Polizeibericht heißt es: „Er erfasste mit einem Lastkran Blechteile. Während er diese transportierte, stellte er sich auf die Blechteile drauf und fuhr mit ihnen zum Entladeort. Aus bisher unbekannten Gründen geriet der Lastkran ins Schwanken, woraufhin die Blechteile aus der Verankerung rutschten und zu Boden fielen. Der 41-Jährige verlor daraufhin den Halt und fiel rund fünf Meter tief zu Boden.“ Der Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK