29.10.2013

Mit Bühne beladen in die Böschung

Ein Sattelschlepper, der eine Arbeitsbühne geladen hatte, ist auf der österreichischen Autobahn A10 am Knoten Salzburg ins Schleudern geraten, nachdem der LKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Warum dies der Fall war, steht noch nicht fest. Der Laster schleuderte auf der Höhe von Wals über die gesamte Fahrbahn und landete in der Böschung. Dem Fahrer geht es dem Vernehmen nach gut. Sein Gespann wurde allerdings stark beschädigt.
Der LKW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK