17.10.2013

Draufgesattelt

Neues Transportfahrzeug bei Wendel Arbeitsbühnen in Riedstadt:
Das in Riedstadt ansässige Unternehmen verstärkt seinen Fuhrpark mit zwei neuen Sattelzugmaschinen sowie einem neuen Satteltieflader, um den bestmöglichen Transport von Arbeitsbühnen zu gewährleisten, wie das Unternehmne selbst sagt.

Beeindruckendes Bild: So ist es nun möglich, bis zu drei Gelenkteleskoparbeitsbühnen des Typs Niftylift HR21 zusammen zu transportieren; was auch der kompakten Bauweise der Nifty-Arbeitsbühnen geschuldet ist.
Neue Transporteinheit für Wendel: Drei 21-Meter-Gelenkteleskope von Niftylift lassen sich so gemeinsam transportieren

Wendel Arbeitsbühnen arbeitet seit vielen Jahren gut mit dem englischen Arbeitsbühnenhersteller zusammen und wickelt den kompletten Service – inklusive Wartung, Reparatur und Garantieleistungen – ab und hält laut eigenen Angaben eine große Menge an Ersatzteilen vorrätig.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK