04.10.2013

Nifty liefert erste 28-Meter-Hybrid aus

Bei der Feier zum 50-jährigen Jubiläum von Peter Cramers Firmengründung gab es eine Premiere zu vermelden: Zum ersten Mal wurde der Niftylift Height Rider 28 Hybrid präsentiert. Die HR28 Hybrid bietet neben 28 Metern Arbeitshöhe eine Reichweite von 19 Metern und 280 Kilogramm Korblast. Selbst bringt die Maschine 14,5 Tonnen auf die Waage.
Neu bei Cramer: Niftys 28-Meter-Boomlift mit Hybridantrieb

Der Boomlift ist der größte, den der englische Hersteller bislang gefertigt hat – er hat sein Portfolio also nach oben erweitert. „Einer der Gründe, warum wir Niftylift beziehen, ist auch der Hybridantrieb“, sagt Peter Cramer im Gespräch mit Vertikal.Net.
Die Korblast liegt bei 280 Kilogramm, die Reichweite bei 19 Metern

Und einer der Gründe, warum es ausgerechnet ihm gelungen ist, diese Premiere ausrichten zu können, ist nicht nur seine Kundentreue gegenüber Niftylift – Cramer Arbeitsbühnen hat an die hundert Niftys –, sondern auch seine jahrzehntelange Freundschaft mit Firmeneigner Roger Bowden. Der ließ es sich nicht nehmen, vor Ort im Westfälischen live dabei zu sein.
Peter Cramer (l.) beim Handshake mit Niftylift-Eigentümer Roger Bowden


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK