10.09.2013

Scanreco stärkt Verkaufsteam

Scanreco aus Schweden hat zwei neue Mitarbeiter in seinen Reihen: Mikael Nilsson und Martin Westerling. Nilsson ist Exportmanager, während Westerling als Gebietsverkaufsleiter fungiert. Beide haben ihren Sitz im Hauptquartier des Unternehmens in der schwedischen Hauptstadt Stockholm.
Martin Westerling (l.) und Mikael Nilsson

Nilsson kommt vom Funkfernsteuer-Spezialisten Åkerströms aus dem schwedischen Björbo, wo er vier Jahre lang Exportmanager war. Zuvor war er knapp neun Jahre beim Sportartikelhersteller Reebox im Bereich Marketing und Verkauf tätig. Westerling kommt ebenso wie Nilsson direkt aus der Branche: An die zehn Jahre war er beim Hersteller von Fernsteuerungen Datek Sales Manager.

Magnus Lundgren von Scanreco findet: „Mikael Nilsson und Martin Westerling werden unsere Position weltweit stärken, indem sie mit unseren Bestands- und Neukunden, Filialen und Vertriebspartnern vor allem in EMEA, Nord- und Südamerika, Fernost und im Raum Asien-Pazifik zusammenarbeiten.“

Scanreco entwickelt und vertreibt Funkfernsteuerungssysteme als OEM für Palfinger, Hiab, Effer, Fassi, HMF, Terex und Cargotec.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK