31.07.2013

Neue Aufgabe für Patrick Degen

Vogler geht, Degen kommt: Zum 1. Juli 2013 hat Patrick Degen die Geschäftsführung bei Wacker Neuson Frankreich übernommen. Er leitet damit die französische Niederlassung des deutschen Baumaschinenherstellers.

Degen, vorher knapp 20 Jahre beim Arbeitsbühnenhersteller Haulotte zuhause, folgt auf Jörg Vogler, der, so heißt es, beschlossen habe, seinen Vertrag nicht zu verlängern, um eine neue Herausforderung auf europäischer Ebene innerhalb der Firmengruppe zu übernehmen. Jörg Vogler hatte die Stelle Anfang 2009 angetreten.
Patrick Degen

Patrick Degen, 48, ist in Frankreich zur Welt gekommen und hat über 20 Jahre lang in Deutschland gelebt und verfügt dadurch über sehr gute Kenntnisse des deutschen Marktes. Seit 2007 war er auch Chef von Haulotte Benelux. Degen will laut eigenem Bekunden die von Vogler verfolgte Geschäftsstrategie weiter umsetzen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK