18.06.2013

Was Großes aufgebaut

Beschaulich und ruhig gelegen, findet sich inmitten der herrlichen oberpfälzischen Landschaft der kleine Weiler Oberaich. Neben Martin Lobinger wohnen hier 23 Mitbürger in dem Teilort von Guteneck.
Martin Lobinger, Geschäftsführer von Uplifter

Hier wurden nun das neue Bürogebäude und die neue Werkstatt von Lobingers Firma Uplifter eingeweiht. Rund 440 Quadratmeter Bürofläche und 390 Quadratmeter Werkstatt mit Ersatzteillager sind so entstanden.
Das neue Firmengebäude von Uplifter in Oberaich

Inzwischen sind 40 Mitarbeiter an den sechs Standorten in Deutschland, Tschechien und Polen beschäftigt.
Inzwischen sind 40 Mitarbeiter für Uplifter tätig

Begonnen hat alles im Jahr 2001, als Martin Lobinger sich mit seinem ersten Kunden auf die Suche nach einem geeignetem Hebemittel gemacht hat und in der Schweiz fündig wurde: ein Minikran von Maeda. Inzwischen vermarktet oder vermietet Uplifter neben Minikranen auch Mobilindustriekrane der Marke JMG und so genannte Glaslifter. Dazu gibt es jede Menge Anbauelemente, unter anderem Vakuumsauger. Die Modelle UPG 350 und UPG 600 werden exklusiv für Uplifter hergestellt.
Die LKW's von Uplifter sind in ganz Europa unterwegs

Zur Einweihung kamen 200 geladene Gäste nach Oberaich. In seiner Ansprache bei der Eröffnung gab Lobinger auch einen Ausblick auf die kommenden Jahre: „Eine Einweihung ist immer ein Zeichen der Aufbruchsstimmung und des Optimismus.“
Zur Eröffnung kamen hunderte geladene Gäste in die Oberpfalz

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK