10.06.2013

Vom Teleskoplader überrollt

Beim Großen Preis von Kanada in Montreal ist am Wochenende ein Streckenposten gestorben. Der Mann wurde von einem Teleskoplader überrollt, der gerade den Rennwagen von Esteban Gutierrez von der Strecke schaffte. Erst verlor der Marshall sein Funkgerät, und dann stolperte er auch noch, als er es aufheben wollte. So übersah ihn der Fahrer des Teleskopladers und überrollte den 38-Jährigen. Der Verletzte starb wenige Stunden darauf im Krankenhaus. Der Mann war bereits seit zehn Jahren als Sterckenposten im Einsatz.
Als der Formel-1-Wagen von Esteban Gutierrez von der Strecke geschafft wird, ereignet sich der Unfall

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK