19.04.2013

Traumstart für bauma

Sonniger Start für die bauma 2013: Kaum ein Wölkchen am Himmel, und wenn, dann meist nur Schönwetterwolken. Und vor allem: keine Aschewolke weit und breit. Käufer und Interessenten aus aller Welt strömen aufs Messegelände, um sich das riesige Angebot von Maschinen aller Art und Größen anzuschauen. Bleibt abzuwarten, wie sich der angekündigte Wetterumschwung auswirkt.

Doch erst einmal eine Bildergalerie der ersten vier, sehr sonnigen Tage der bauma 2013.
Tag 1: Die Mengen strömen aufs Gelände in München-Riem

Krane, Krane, Krane, so weit das Auge reicht! Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Das hier ist nur der Liebherr-Stand.

Bronto hat auf der bauma 2013 seine neue S65 XR mit 65 Metern Arbeitshöhe enthüllt

Der Dieci 50.21 war eines von vielen neuen Modellen des italienischen Teleskopladerherstellers

Der Rekord-Boomlift SX180 von Genie

Diese neue Funkfernsteuerung von HBC-Radiomatic zeigt bis zu drei verschiedene Kameras an

Ungewöhnliches zeigt Hidrokon aus der Türkei: einen Ladekran mit Kabine

Raupenkrane von Hitachi Sumitomo, darunter der 100-Tonner SCX 1000A-3 und der 150-Tonner SCX 1500A-3

Hoeflon hat zwei neue Minikrane präsentiert: den C4 und den C10

Kompakt gibt sich Imers IM R13

Unter den Scherenbühnen am Iteco-Stand findet sich auch die neue IT 14220E

Auch er ist neu: der JCB 535-140 HiViz mit neuem Ecomax-Tier4i-Motor und fast 14 Meter Hubhöhe (13,78 Meter)

Wieder setzt JCB auf spektakuläre Unterhaltung

Liebevoll instandgesetzt wurde diese JLG 27-32 aus dem Jahr 1975, zu sehen bei JLG

Der neue Toucan 12E+ kommt mit teleskopierendem Jib

Der Jost 318.16 kann 4,4 Tonnen auf 55 Meter heben und maximal 16 Tonnen

Seinen neuen Teleskopraupenkran LTR 1220 wird Liebherr an den britischen Vermieter Weldex liefern. Daneben steht der neue 1.000-Tonner LR 11000 mit 222 Metern Gesamtsystemlänge (108 Meter Hauptausleger + 114 Meter Wippspitze) und bis zu790 Tonnen Ballast

Seine Mobilbaukran-Reihe erweitert Liebherr um den MK 140, den bislang größten der Baureihe; mit 57 Meter Ausladung und 98,4 Meter Hakenhöhe

Locatelli zeigt den Gril 8800T

Mit guten Verkaufszahlen für seinen neuen Maeda MK1033C rechnet Kranlyft

Der riesige Magni-Teleskoplader HTH 30.12

Als Anbaugerät hat Manitou nun einen Schwerlastkorb für den Untertagebau im Programm

Im nördlichen Freigelände residiert Manitowoc mit seinem neuen 165-Tonnen-Raupenkran MLC165, der einen 85-Meter-Ausleger aufweist

Der Marchetti CW 25.35

Das Moog-Team im bayrischen Dress

Der Stand des chinesischen Arbeitsbühnenherstellers Noblift

52 Meter Arbeitshöhe bietet Palazzanis neue Raupenarbeitsbühne Ragno 52 XTJ

Erste Früchte der neuen deutsch-italienischen Koproduktion präsentierte Palfinger Paltforms Italy, sprich mit Sky Aces: Die 20-Meter-LKW-Bühne P200A ist der Auftakt einer neuen Baureihe

Palfingers bis dato größter Ladekran vom Stapel, der PK 200002 L SH

Eine Raupenbühne mit 33 Metern Arbeitshöhe zeigte Platform Basket, die 33.15

Die neue Version des PowerAttack punktet 50 Prozent mehr Power und längerer Akkulaufzeit

Ruthmanns T720 bietet 72 Meter Arbeitshöhe

Snorkels S1030E bietet 5 Meter Arbeitshöhe, 227 Kilogramm Korblast und wiegt selbst 495 Kilogramm

Neu bringt Snorkel auch die Geländescherenbühnen S4390RT und S3970RT

Bei Tadano Faun ist der 180-Tonner ATF 180G-5 das neuste Mobilkranmodell

Lasershow am Abend bei Terex

Explorer 5800 heißt der neue 220-Tonnen-Mobilkran von Terex: 5 Achsen, 103 Meter Systemlänge, 660 mt

Minikrane von Van Bouwel

Wolffkrans neuer Wippkran 166B

Teleskoplader von Kramer Allrad mit Arbeitskorb

300 Tonnen Tragkraft hat Sanya Raupenkran SCC8300

Der Tadano ATF 400G.6 geht an Davis Crane Hire aus Großbritannien


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK