11.04.2013

Beyer kauft dickes Scheren-Paket

Große Bühne für PB Lifttechnik und Beyer Mietservice: 59 Scherenarbeitsbühnen haben den Weg vom nordschwäbischen Oberbechingen bis nach Roth-Heckenhof im Westerwald gefunden. Gut vier Stunden dauert die Fahrt mit dem Auto, kein Aufwand für Dieter Pawlowski, dem Gründer und Geschäftsführer von PB Lifttechnik, um am Hauptsitz von Beyer Mietservice die Großlieferung persönlich zu übergeben – an seinen Namensvetter Dieter Beyer. Die Scherenarbeitsbühnen stammen allesamt aus der neuen Eco-Serie.
Dieter Pawlowski (l.) und Dieter Beyer

Mit Arbeitshöhen von 10, 12 und 14 Metern und – je nach Modell – maximaler Tragkraft von 450 Kilogramm bieten die aktuell von Beyer angeschafften Eco-Bühnen bei Bedarf Platz für mehrere Personen. Die Breite beträgt 1,15 Meter, die Transporthöhe bis 1,99 Meter. Zudem sind alle Funktionen direkt von der Plattform aus bedienbar.

Für Dieter Beyer ist insbesondere der emissionsfreie, feinfühlig steuerbare Elektro-Direktantrieb der neuen Scherenbühnen ein Pfund, mit dem sich wuchern lässt. „Damit ist der Nutzer in der Lage, seine Arbeitsposition bei enormer Laufruhe von der Arbeitsplattform aus millimetergenau zu regeln und jede Bewegung der Bühne feinfühlig zu dosieren. Der geringe Wenderadius und die kompakte Baugröße tun da ein Übriges. Das spart am Ende Arbeitszeit und Kosten“, so Beyer. Weil die Kraftübertragung der beiden 1,5 Kilowatt-Motoren beim Fahren unmittelbar auf die Vorderräder erfolgt, ohne dass die Hydraulikpumpe mitarbeiten muss, verlängere sich zudem die Betriebsdauer der Akkus enorm.

Beyer erweitert damit sein umfangreiches Portfolio abermals. Die hohe Verarbeitungsqualität und die innovativen Funktionen der PB-Produkte haben überzeugt, sagen die Westerwälder, die über 2.000 Maschinen vermieten; und zwar aus den Bereichen Baumaschinen, Stapler, Arbeitsbühnen, Minikrane sowie Lager- und Eventtechnik bis hin zu Quads, Häckslern und Kleingeräten für Forstwirtschaft und Gartenbau.
Das Heer der neuen Eco-Scherenbühnen – in „Beyer-Blau“

Die seit 1986 agierende PB Lifttechnik, so Pawlowski, „vergrößert mit den neuen Modellen die Angebotspalette um die so genannten Brot- und Butter-Maschinen, die von den Vermietern in großer Stückzahl benötigt werden.“ Erstmals präsentiert wurde die Baureihe auf der Bühnenwiesn im Herbst 2012.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK