02.04.2013

Felbermayr stärkt Wasserweg

Felbermayr übernimmt von der belgischen Bahnfracht-Gruppe SNCB Logistics die deutschen Binnenschifffahrtsunternehmen H&S Container Line, Haeger & Schmidt International sowie eine Mehrheitsbeteiligung an der belgischen RKE.

Felbermayr stärkt damit sein Geschäftsfeld Transport- und Hebetechnik hinsichtlich Binnenschifffahrt und maritime Dienstleitungen. Schon jetzt war das Unternehmen aus Österreich als Schwertransportlogistiker und Betreiber von Häfen aktiv, so in Krefeld (Rhein) und Linz (Donau).

Der Zukauf der Firmen ermöglicht es Felbermayr, Containertransporte inklusive Vor- und Nachlauf anzubieten sowie in der Befrachtung von Binnenschiffen, im Short Sea Bereich und als Seehafenspediteur aktiv zu sein. Die Belegschaft sowie alle Standorte der Unternehmen in Deutschland, Belgien, Frankreich, der Schweiz und Polen wurden übernommen und werden durch die bewährten Mitarbeiter unverändert weitergeführt.

SNCB Logistic will sich künftig wieder vermehrt auf das Kerngeschäft konzentrieren: den Schienengüterverkehr. So kam der Verkauf der anderen Geschäftsaktivitäten zustande.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK