08.02.2013

Deutsche Mammoet mit neuer Spitze

Ab sofort leitet Charles Jas die Geschäfte der Mammoet Deutschland GmbH. Er folgt auf Uwe Wenzel, der im Dezember einigermaßen überraschend seinen Abschied bekannt gegeben hat.
Charles Jas

Charles Jas war zuletzt dreieinhalb Jahre lang Geschäftsführer von Bazuin & Partners Gerechtsdeurwaarders und davor sogenannter Group Business Development Manager bei der Bodycare-Gruppe. Viele Positionen aus der Welt der Nahrungs- und Genussmittel zieren über 16 Jahre seinen Werdegang, unter anderem bei Nestle Purina, Spillers Petfood und Quaker Oats. Mitte der 80er Jahre heuerte Jas bei Beiersdorf an.

Mammoet Deutschland ist seit 1991 als eigenständige Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Mammoet-Organisation mit der Hauptniederlassung in Utrecht tätig. Neben dem deutschen Hauptsitz in Leuna ist die Firma hierzulande auch mit Niederlassungen in Bitterfeld, Ludwigshafen und Nünchritz (Sachsen) vertreten.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK