21.12.2012

AC 100/4L für Momect

Moemct hat einen neuen Terex AC100/4L entgegengenommen. Ausgerüstet ist er mit zwei Winden, einem zweifach geklappten Hilfsausleger, Fernbedienung, Partikelfilter sowie Sensoren an den Abstützungen. Neben unterschiedlichsten Hebeeinsätzen soll er hauptsächlich für Wartungsarbeiten an Wasserkraftwerk-Staudämmen in den Schweizer Alpen genutzt werden.
Übergabe an Momect im Terex-Werk Zweibrücken

Die beiden Momect-Kranfahrer Cyrille Giroud und Gaylord Saudan nahmen den Kran von Terex-Cranes-Vertriebsmitarbeiter Andreas Schramm entgegen. Bereits einen Tag nach der Auslieferung musste der Kran in einem Bauprojekt beim Heben vorgefertigter Betonbauteile ran; einen Tag später beim Verladen von Material am Hongrin-Staudamm und ein anderes Mal bewältigte der 100-Tonner den Einbau von jeweils 12 Tonnen schweren Schiebern in 150 Metern Tiefe, die den Wasserabfluss am Emossan-Staudamm regeln.
(v.l.n.r.) Cyrille Girould und Gaylord Saudan mit Andreas Schramm von Terex

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK