12.12.2012

Kran außer Gefecht gesetzt

Einen Kran haben Diebe in den vergangenen Tagen auf einer Baustelle in Neudorf im Bezirk Neusiedl am See zur Untätigkeit verdammt. Sie beraubten ihn eines quasi lebenswichtigen Kabels: 50 Meter Kabel für die Stromversorgung des Krans wurden entwendet, dazu 40 weitere Meter Kupfer. Dabei hatten es die Täter leicht: Sie mussten nur ein Absperrgitter anheben, um auf die Baustelle zu gelangen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK