02.11.2012

Gute Geschäfte in Lateinamerika

Im Jahr 2011 hat Liebherr 16 Hafenmobilkrane nach Lateinamerika verkauft. In diesem Jahr sind es bereits wieder 15 Einheiten. Fünf davon allein nach Mexiko, der letzte aktuell im Oktober nach Manzillo. Der neue LHM 550 wird den Containerumschlag bei Operadora de la Cuenza del Pacifico, S.A. de C.V. (OCUPA) in Manzanillo verstärken.

Der LHM 550 wird dann mit seinen 54 Meter Reichweite der größte Hafenmobilkran in Manzillo sein. Seit drei Jahren ist bereits ein LHM 500 hier im Einsatz.
Ein LHM 550 im Einsatz bei Terminales Portuarias del Pacífico S.A.P.I de C.V. (TPP)

Ein weiterer LHM 550 wurde an Mexikos Westküste nach Lázaro Cárdenas verkauft. Hier wird er bei Terminales Portuarias del Pacífico S.A.P.I de C.V. (TPP) eingesetzt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK