26.10.2012

Certo sagt Ciao

Certo sagt Ciao: Der italienische Bühnenhersteller Oil&Steel hat seinen Unternehmenschef Andrea Certo verloren, nachdem er dort fünf Jahre lang tätig war. In einer kurzen Mitteilung an Freunde und Kollegen schrieb Certo, er habe sich dazu entschlossen, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen – abseits der PM Group. In der Zwischenzeit übernimmt Oil&Steel-Präsident Luigi Fucili vorübergehend Certos Aufgaben.
Andrea Certo



Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK