03.09.2012

Zwischen Marmorplatten eingeklemmt

Am Freitagmorgen ist im schweizerischen Bösingen (Kanton Freiburg) ein Arbeiter ums Leben gekommen, als er zwischen zwei Marmorplatten eingeklemmt wurde. Die Polizei geht davon aus, dass eine Marmorplatte beim Abladen vom LKW aus ungeklärter Ursache herabgefallen ist. Sie ist auf den 53-jährigen gefallen, sodass dieser gegen eine andere Marmorplatte gedrückt und eingeklemmt wurde. Der Mann verstarb kurz darauf im Krankenhaus.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK