19.07.2012

Video zu den Vertikal Days

Ein Aussteller der Vertikal Days, das auf Filme spezialisierte Unternehmen VPI Digital, hat einen gelungenen Film über das britische Bühnen- und Kran-Event des Jahres gedreht. Das Resultat ist beeindruckend.

Das Filmteam reiste am ersten Messetag an, dem Mittwoch, berichtet Leigh Sparrow, Herausgeber von Kran & Bühne sowie Cranes & Access und eben auch Organisator der Schau. Es hatte keinerlei Vorkenntnisse von der Branche und machte sich daran, seinen Stand aufzubauen und führte dann Interviews mit den Ausstellern (und einem der Veranstalter), um herauszufinden, wie die Branche tickt.
Schauen Sie mal rein

Und das ist dem Team von VPI eindrucksvoll gelungen: Auf 7:34 Minuten haben die Filmemacher die Essenz der Vertikal Days 2012 eingefangen. Letzte Woche wurde der Film bearbeitet und uns zur Ansicht zugeschickt, bevor er nun an alle Aussteller geht.

Das Interessante: Das Filmteam war überhaupt nicht gebrieft oder instruiert, sondern hat sich mit seinen eigenen Mitteln einen Zugang verschafft – zum Höhenzugang, wenn man so will. Das Video wurde ohne unser Zutun von Anfang bis Ende vom Team gedreht und geschnitten.

Hier können sie sich das Ganze anschauen: in unserer
Mediathek oder auf der Homepage von VPI. Wer nicht dabei war, bekommt so einen guten Eindruck von der Show.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK