26.06.2012

Bronto enthüllt neues Sicherheitssystem

Der finnische LKW-Arbeitsbühnenhersteller und Feuerwehrspezialist Bronto Skylift stellt am Mittwoch und Donnerstag auf den Vertikal Days ein neues Sicherungssystem für seine LKW-Bühnen vor: das Bronto Safety Rail System, kurz B-SRS.

An der Auslegerbasis ist auf beiden Seiten eine Gleitschiene eingelassen, in die man sich mittels Gurt einklinkt. So ist der Bediener zum Beispiel bei Wartungsarbeiten am Oberwagen jederzeit gut gesichert. Es besteht aus einem Höhensicherungsgerät und Haltepunkten zur Absturzsicherung, die als Teil eines persönlichen Sicherheitsgeschirrs entsprechend der EN 363 verwendet werden sollen.
Das System kann genutzt werden bei Inspektionen und Instandhaltungen

Entwickelt wurde das System mit dem Bronto-Kunden Nationnwide Platforms, einem der größten Vermietunternehmen in England.
Dank der Sicherung durch die Gleitschiene kann man sich frei bewegen entlang der vollen Länge der Maschine

Erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert wird das neue System an einer Bronto S70XDT in Haydock Park auf den Vertikal Days 2012 in England.
Der britische Vermieter Nationwide Platforms hat die Eckdaten für Brontos „Safety Rail“ festgelegt

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK