03.05.2012

CC 8800-1 geht an Sarilar

Wie Terex Cranes und sein türkischer Vertriebspartner Das Otomotiv mitteilen, hat Sarilar kürzlich einen Auftrag für den größten jemals in der Türkei eingesetzten Schwerlastkran platziert. Die offizielle Unterzeichnung des Vertrags über den Kauf eines Terex CC 8800-1 Gittermast-Raupenkrans der 1600-Tonnen-Klasse erfolgte im März in der Unternehmenszentrale von Sarilar.

In den vergangenen 10 Jahren hat das Unternehmen bereits insgesamt 38 Schwerlast-Raupenkranmodelle von Terex gekauft. Der neue CC 8800-1 setzt jedoch für Infrastrukturgroßprojekte weltweit, aber insbesondere im Nahen Osten, völlig neue Maßstäbe.

Die Produktion des mit einem 108-Meter-Hauptausleger und einem SWSL-Wippausleger derselben Länge konfigurierten Terex CC 8800-1 wird in Zweibrücken erfolgen. Die Auslieferung des Krans ist für die zweite Jahreshälfte 2012 geplant.

„Unser Kunde gehört nicht nur zu den weltweit führenden Vermietunternehmen, sondern auch zu den renommiertesten“, erklärt Frank Bardonaro, Vice President & Managing Director Global Sales bei Terex Cranes.
Hanifi Gürbüz (l.) von Sarilar mit Frank Bardonaro von Terex Cranes

Sarilar will die neue Riesenraupe beim Projekt Izmit-Bay-Brücke einsetzen, beim Bau eines Kraftwerks sowie im Zusammenhang mit einer geplanten dritten Bosporus-Brücke zwischen Ankara und Istanbul mit 44 Kilometern Länge.

Das 1980 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Gebze sowie Niederlassungen in İzmir und Mersin zählt bereits heute zu den größten Krandienstleistern der Welt und hat sich auf Schwerlast- und Transportlösungen für Kunden in der gesamten Türkei sowie weltweit spezialisiert. Der Maschinenpark umfasst mehr als 250 Teleskop-, Gittermast- und LKW-Mobilkrane.

Hanifi Gürbüz, Gründer und Vorsitzender von Sarilar, kündigt an: „Der vorliegende Vertrag ist ein Paket, das unserem Unternehmen neue Türen öffnen wird. Unser primäres Ziel, den beeindruckendsten Infrastruktur-Projekten heutiger Tage unseren Stempel aufzudrücken, ist jetzt in greifbare Nähe gerückt.“

Der Gittermast-Raupenkran Terex CC8800-1
Neben einer maximalen Tragfähigkeit von 1.600 Tonnen und einem maximalen Lastmoment von 24.002 Metertonnen bietet er einen von 19 auf 32 Meter verstellbaren „Superlift“-Radius. In der Konfiguration mit einem SWSL-Wippausleger erreicht der Kran eine maximale Auslegerlänge von 216 Metern.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK