26.04.2012

Zu kurz beraten

Zu kurz geraten oder zu kurz beraten, das scheint hier die Frage. Ob‘s edler im Gemüt, wenn es einen auf die Leiter zieht?

Fassadenkletterer!?


Die Antwort lautet klipp und klar: Nein. Dieses Bild sollte als abschreckendes Beispiel dienen. Eine Frage bleibt aber tatsächlich offen. Hat der Mietkunde sich nicht klar ausgedrückt oder hat er gedacht, dass man sich die Miete für ein größeres Gerät sparen kann?

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK