19.04.2012

Mehr Intermat

Wind, Regen und kühle Temperaturen haben die Intermat fest im Griff. Nichtsdestotrotz gab und gibt es viel zu sehen. Hier einige Highlights der Messe.
Atlas zeigte einen guten Querschnitt aus seinem Ladekran-Sortiument

Ausa aus Spanien brachte den neuen T235H mit nach Paris

Die neue Raupenarbeitsbühne Cela DT15 bringt es auf 15 Meter Arbeitshöhe, 8 Meter Übergriffreichweite („up and over“) und 7,5 Meter Reichweite

Faresin zeigte seinen jüngsten Neuzugang, den 10.50 Edile HS

Nein, dies ist kein Verrückter, sondern ein Tänzer in der akrobatischen Show von JCB

Und noch mehr Akrobatik

Das Finale der Show

Viel Andrang am Dienstag bei der Show von JCB

Der Liebherr-Stand

Locatelli zeigte seinen neuen 65-Tonner Gril 8700T und stellte einen 75-Tonner zum Jahresende in Aussicht

Am Stand von Niftylift standen einige Hybridmaschinen

Am Stand des französischen Händlers ist der Potain MDT 248 zu sehen – auch wenn Manitowoc/Potain nicht als Austeller vertreten sind

Sany zeigte drei Raupenkrane - alle drei in den Farben von Sarens

Simulatoren aller Art zeigte Tenstar aus Schweden: sei es für Krane, Ladekrane oder Bagger

Intermat 2012: Blick über das Freigelände E6 bei Wind und Wetter...

Ein Geländekran von XCMG, der RT70E

30 Tonnen Traglast schultert der XCT30E LKW-Aufbaukran von XCMG

Zoomlion präsentierte mit dem T320-16 das erste Produkt seit dem Kauf der Jost-Krandesigns

Der türkische Hersteller Sanko zeigte seinen Teleskopalder MST ST940

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK