19.04.2012

JCB enthüllt neuen Teleskoplader

20 Meter Hubhöhe und vier Tonnen Hubkraft: JCB hat auf der Intermat in Paris einen neuen „starren“ Teleskoplader vorgestellt. Der JCB 540-200 hat einen fünfteiligen Ausleger und einen JCB-Dieselmax-Motor. Ausgefahren wird der Ausleger über einen Zylinder und ein Kettensystem, beide innenliegend, sodass laut JCB weniger Wartung, vor allem weniger Schmieren, anfällt.
Der neue Teleskoplader von JCB mit 20 Metern Hubhöhe

Die Kabine wurde neu gestaltet im Hinblick auf verbesserte Sicht für den Fahrer, und auch der Zugang zum Motor sowie zu Öl-, Luft- und Wasserfilter wurde vereinfacht.
Der 20-Meter-Telestapler hebt bis zu vier Tonnen

Tim Burnhope

Tim Burnhope, JCBs Chief Innovations Officer sagte: „Der 540-200 wurde ganz klar im Hinblick auf den Kunden entwickelt und wird die Nachfrage nach gesteigerten Hubhöhen und Vorwärtsreichweite befriedigen, die von Bau- und Insudtriekunden kommt. Mit schnellen Umschlagszyklen wird er Produktivität neu definieren.“
Die Kabine verspricht bessere Sicht für den Fahrer

JCB hat unvorstellbare 33 neue Maschinen im vergangenen Jahr vorgestellt und plant für dieses Jahr – raten Sie mal – exakt 33 Neuheiten quer über alle Bereiche.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK