19.04.2012

Sany bringt neuen 220-Tonner

Der chinesische Kran- und Baumaschinenhersteller Sany hat auf der Intermat einen neuen AT-Kran auf fünf Achsen vorgestellt. Der 220-Tonner SAC 2200 F wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt – und zwar in Deutschland, in Sanys neuer Europazentrale in Bedburg bei Köln.
Sanys neuer 5-Achser namens SAC 2200F verfügt über einen 60-Meter-Hauptausleger und 220 Tonnen Tragkraft

Der axle SAC 2200 F verfügt über einen 60 Meter lange Hauptausleger und eine 43 Meter lange Doppelklappspitze, was eine Ausladung von 86 Metern ermöglicht. Der All-Terrain-Kran hat ein 10x10-Lenksystem und ist motortechnisch auf dem Euro III B-Stand. Sany zufolge wurde der Kran speziell für den europäischen Markt konzipiert und entspricht den europäischen Standards.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK