11.04.2012

Unic bringt großen Mini

Unic Cranes Europe enthüllt kommende Woche in Paris einen großen Minikran, und zwar den weltweit stärksten Miniraupenkran. Der Unic URW-1006 kann bis zu zehn Tonnen heben und protzt mit einer maximalen Hakenhöhe von 30,7 Metern. Unic hat die Neuheit vorab in einem sehenswerten, gut gemachten Videoclip in Szene gesetzt, bevor der Kran ab Montag auf der Intermat zu sehen sein wird.



Der URW-1006 besitzt einen sechsteiligen, 23 Meter langen Ausleger. Zusammen mit dem maximalen Jib erreicht er über 30 Meter Hakenhöhe. 1.000 Kilogramm kann der Kran dabei noch heben. Seine maximale Ausladung beträgt 24,3 Meter. Optional ist eine vollwertige Wippspitze erhältlich. Die Höchsttraglast von zehn Tonnen bewältigt Unics Größter auf drei Meter Radius.
Der neue Unic URW1006

Und trotzdem ist der Minikran noch mini in den Abmessungen: genau zwei Meter breit, das Chassis ist gerade einmal gut fünf Meter lang in eingefahrenem Zustand, sodass der Kran auch in enge Lücken manövrieren kann, um seine Hubkünste zu demosntrieren. Außerdem ist es Unics erster Kran, der Pick & Carry-Fertigkeiten mitbringt: Bis zu 1,5 Tonnen können zudem verfahren werden. An Bord hat der URW-1006 sowohl Diesel- als auch Elektroantrieb für Innen- und Außeneinsätze.

Außerdem ist der 10-Tonner einer der ersten Krane mit einer Wylie i4500-Lastmomentanzeige, das dem Bediener Feedback bietet auf einem hochauflösenden LCD-Display. Zur Ausstattung bzw. zu den Merkmalen des Krans zählen ebenso eine Funkfernsteuerung, Arbeitsbereichsbegrenzung sowie einfache Montage und Demontage. Somit kann der Minikran zum Beispiel auch auf Dächer gehievt werden und dort sein Werk verrichten.

Graeme Riley, Chef von Unic Cranes Europe, betont: „Wir glauben, dass dieser Videoclip im Netz den Leuten Appetit macht, bevor wir den URW-1006 auf der Intermat in Paris enthüllen. Wir wollten vorab ordentlich die Werbetrommel rühren, um Unics technische Kompetenz und das innovative Design hervorzuheben. Nun haben wir den kleinsten und den größten Minikran der Welt in unserem Portfolio und können sichere und effiziente Lösungen einer noch größeren Zielgruppe anbieten.“

Wer es nicht nach Paris schafft, kann den neuen URW-1006 auf den Vertikal Days in England am 27. und 28. Juni 2012 in Augenschein nehmen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK