02.03.2012

Neues von HMF

HMF Ladekrane wird auf der diesjährigen Internationalen Fachmesse für Bergen und Abschleppen (kurz IFBA) in Kassel die komplett neu entwickelten T-Krane mit Lastmomenten zwischen 14 und 21 mt präsentieren. Im letzten Jahr waren sie bereits als Prototypen in Kassel zu sehen. 2012 startet HMF mit der Auslieferung der Modellreihe, die in den Versionen T, TX und TX + angeboten wird.

Einige Details seien hervorgehoben wie zum Beispiel der innen liegende Ausschubzylinder, die wahlweise vier oder fünf hydraulisch teleskopierbaren Ausschübe oder der am Fundament angebrachte Öltank. Dazu zählen auch die innen liegende Schlauchführung zu den Stützbeinzylindern sowie die laut Hersteller extrem korrosionsbeständige Pulverlackierung (EQC).
Die T-Baureihe von HMF im Einsatz

Die T-Reihe markiert das preisgünstige Basismodell, während sich die TX-Reihe durch eine höhere Tragkraft sowie das HDL-System abhebt. HDL steht für „Heavy Duty Lifting“ und ermöglicht eine Erhöhung der nominellen Last des Krans um ungefähr zehn Prozent bei gleichzeitiger Verminderung der Arbeitsgeschwindigkeit, so HMF.

Wenn zum Beispiel eine schwere Last mit maximaler Geschwindigkeit mit der Ausstoßfunktion herausgefahren wird, schaltet sich HDL automatisch zu, sobald 70 Prozent der Kapazitätsgrenze des Krans erreicht werden. Nun wird die Geschwindigkeit der Ausstoßbewegung proportional – also in einer gleitenden Bewegung – auf 20 Prozent der nominellen Arbeitsgeschwindigkeit vermindert. Auf dieselbe Weise wird die Geschwindigkeit proportional auf 100 Prozent erhöht, wenn die Last in Richtung Kransäule mit der Ausstoßfunktion zurückgefahren wird.

Das Top-Modell hört auf den Namen TX+ und verfügt über das noch weiter verfeinerte Super-HDL-System. Diese Lösung ermögliche ein noch exakteres Arbeiten, hieß es. Außerdem sind die Krane der TX + Reihe mit dem dynamischen Standsicherheitssystem EVS lieferbar.

Die Messe IFBA findet vom 10. bis 12. Mai 2012 in Kassel statt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK