07.02.2012

JMG-Neuheit gezeigt

Der italienische Pick&Carry-Kranhersteller JMG hat in Polen seinen neuen 6-Tonner MC60 präsentiert. Und zwar auf dem Stand des polnischen JMG-Händlers Elwiko. Nur wenige Monate nach der Vorstellung des 11-Tonners MC110 kommt hier also die nächste Neuheit aus Italien. Damit erweitert der Hersteller seine Reihe batteriebetriebener Krane im unteren Bereich – sie reicht nun von zwei bis 60 Tonnen.

Der MC60 hebt maximal 6.000 Kilogramm auf 0,5 Meter. Der Kran mit vierteiligem Teleskopausleger kommt auf eine Hubhöhe von 8,8 Meter und eine Reichweite von 5,5 Meter.
Marek Jastrzebski und Piotr Chojnacki, beide Vertrieb Elwiko, Maurizio Manzini, Inhaber von JMG, Stanislaw Dropik, Inhaber von Elwiko, und Emilio Berti, Geschäftsführer/Techniker JMG


Die ersten beiden Exemplare gingen an Elwiko mit Sitz in Stettin. Ein MC60 mit 6-Tonnen-Hydraulikwinde wurde vor kurzem auf der Bumasz 2012 in Posen ausgestellt. „Der Kran wurde als Neuheit präsentiert und zog großes Interesse auf sich“, berichtet Piotr Chojnacki aus dem Vertrieb von Elwiko.
Auf der Bumasz 2012: Marek Jastrzebski (l.) und Stanislaw Dropik

Der Kran ist mit 1,65 Meter Breite sehr kompakt, 3,2 Meter lang und nur 1,86 Meter hoch. Er bringt 6.500 Kilogramm auf die Waage. Der Antrieb stammt vom größeren Modell-Bruder, dem 7,5-Tonner MC75.
Die ersten zwei MC60 gingen nach Polen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK