20.07.2011

Überwiegend Umsatzplus

Bei der bbi-Konjunkturuntersuchung für das 2. Quartal 2011 meldeten knapp 75 Prozent der teilnehmenden Arbeitsbühnenvermieter einen Zuwachs ihrer Gesamtumsätze. Im Vergleich zum 2. Quartal 2010 blieben für gut 25 Prozent der Vermieter die Umsätze konstant. Somit registrierte kein teilnehmendes Unternehmen Umsatzrückgänge.

Über 75 Prozent der Arbeitbühnenvermieter erwarten auch im 3. Quartal 2011 steigende Umsätze verglichen mit dem 3. Quartal 2010. Knapp 25 Prozent rechnen mit sinkenden Umsätzen. Damit wird auch für das kommende Quartal von keinem Teilnehmer ein Rückgang des Gesamtumsatzes erwartet.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK