26.05.2011

Kran rummst gegen Brücke

Der Fahrer eines LKW-Ladekrans hatte nach dem Beladen vergessen, den Kran wieder einzufahren. In voller Fahrt krachte der Kran gegen eine Autobahnbrücke an der A995 bei Taufkirchen. Dabei sorgte er für beträchtlichen Schaden, wie die Polizei mitteilt. Bei dem Zusammensprall wurden Betonteile auf die Fahrbahn geschleudert. Seine Vergesslichkeit dürfte den Fahrer teuer zu stehen kommen.

Kommentare