19.05.2011

Von Unilever zu Genie

Terex AWP/Genie hat heute die Ernennung von Matthias Jung als Vice President of Finance and Information Services (IS) für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Russland (EMEAR) bekannt gegeben.

Im Klartext: Mit seiner neuen Position übernimmt Jung die Leitung des Information-Services-Teams, des Rechnungswesens, der Compliance sowie der Finanzplanung und -analyse im gesamten EMEAR-Raum (siehe oben). Seiner Verantwortung unterliegen die Koordination des strategischen Geschäftsplanungsprozesses, die Kontrolle der operativen Budgets, der Finanzprognose und -modellanalyse.

Bevor Matthias Jung zu Terex kam, hat er fast 17 Jahre lang für Unilever gearbeitet, einem internationalen Konzern in der Konsumgüterbranche. Dort war er in verschiedenen Führungspositionen europaweit im Finanzwesen tätig. Als Mitglied der Führungsteams auf Landes-, Unternehmens- und funktionalen Ebene hat Matthias Jung eng mit den Bereichen Vertrieb, Marketing und Supply Chain zusammengearbeitet.
Matthias Jung

Er verfügt Terex zufolge über umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet „Business Transformation“, welches Team Member, Prozesse und technologische Initiativen mit der Firmenstrategie und -vision vereint. Jung ist Larry Lockwood, Global Vice President of Finance, Terex AWP, direkt unterstellt und wird eng mit Joe George, Vice President und Geschäftsführer Terex AWP EMEAR, zusammenarbeiten.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK