19.04.2011

Kran Canaria

In San Bartolomé auf der Kanarieninsel Gran Canaria stürzte ein LKW-Ladekran bei Arbeiten in ein Einkaufszentrum und landete mit dem Ausleger auf dem Dach einer Diskothek. Es waren zum Unfallzeitpunkt am Montagnachmittag zwar viele Menschen vor Ort; verletzt wurde aber glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist jedoch erheblich.
Unfallstelle am Einkaufszentrum Kasbah

Offensichtlich hat der Kranführer seine Last deutlich unterschätzt und ist dann umgekippt. Am Haken hatte der Kran lokalen Berichten zufolge einen Generator, der nach einem Brand die Stromversorgung vieler Läden wieder herstellen sollte.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK