13.04.2011

Neuer Zoomlion debütiert auf Vertikal Days

Den neuen 3-Achs-Kran QY35v von Zoomlion wird das englische Kranunternehmen Crowland Cranes im Juni auf den Vertikal Days erstmalig vorstellen. Die Neuentwicklung ist das Ergebnis jahrelanger intensiver Entwicklungsarbeit, die beide Unternehmen zusammen geleistet haben, wenn man so will. Ziel war es, einen klassischen 3-Achser als Taxikran zu entwerfen.

Hinteransicht

Der 35-Tonner verfügt über einen 40 Meter langen Hauptausleger plus 8 Meter Hilfsausleger mit 5, 17 oder 30 Grad Steilstellung. Ein 6-Zylinder-Cummins-Motor treibt ein 8-Gang-Schaltgetriebe an. Die Gesamtbreite beträgt 2,50 Meter, die -höhe 3,80 Meter und die Länge 13 Meter. Die Abstützung kann halb oder ganz erfolgen und eine fünfte Stütze vorne ist Standard.

Die Traglasten sehen folgendermaßen aus:
1.100 Kilogramm auf 28 Meter Radius
8.500 Kilogramm auf 10 Meter Radius
18.500 Kilogramm auf 6 Meter Radius

Der neue Zoomlion QY35v - konzipiert und gefertigt für den europäischen Markt

Der neue Kran sei wesentlich günstiger als ein vergleichbarer AT-Kran - sowohl in der Anschaffung als auch in Punkto Wartung und Unterhalt, sagt der Hersteller. Auch mit niedrigen Mietpreisen soll er sich so schnell refinanzieren lassen.

Seine Premiere feiert der QY35v auf den Vertikal Days in Haydock Park am 22. und 23. Juni 2011.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK