25.03.2011

Imperiale Order für Terex

Terex Cranes hat auf der Conexpo einen 20 Millionen Dollar schweren Auftrag von Empire Cranes erhalten. 40 Krane ordert das US-Vermietunternehmen, darunter den neuen Roadmaster 9000, die Geländekrane RT 100 und RT 130 und die All-Terrain-Krane AC 350/6, AC 250-1 sowie AC 100/4L. Seine ersten Terex-Krane hatte das Unternehmen 2002 auf der Conexpo erworben, kurz nach der Gründung durch die Brüder Luke und Paul Lonergan.

Terex-Chef Ron DeFeo sagte, er sei damals beeindruckt gewesen von der Entschlossenheit und dem Potenzial dieses neuen begeisterten Teams. So ermunterte er die Brüder dazu, Terex-Händler zu werden. Mittlerweile operiert Empire Cranes von drei Standorten im Nordosten der USA aus und ist zu einem der größten Terex-Cranes-Händler geworden.
Der Terex-Stand auf der Conexpo 2011

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK