24.03.2011

Ruthmann enthüllt T330

Wie auf den Platformers' Days 2010 angekündigt, wird Ruthmann seine neue LKW-Arbeitsbühne T330 Anfang Mai auf der Cemat in Hannover erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Eckdaten hat der Hersteller nun bekannt gegeben: Die Hubarbeitsbühne wird auf einem 7,49-Tonnen-Chassis aufgebaut, sodass Kunden damit in Arbeitsbereichsregionen vorstoßen können, die sonst nur mit LKW der Führerscheinklasse größer 7,5 Tonnen möglich waren. Die T330 bietet 33 Meter Arbeitshöhe und 21 Meter Reichweite - Ruthmann spricht vom „Leistungsdaten-Weltmeister“. Bereits vor Veröffentlichung des Prototyps konnte Ruthmann laut eigener Aussage einen beträchtlichen Auftragseingang für dieses Modell verbuchen.
So sieht Ruthmanns neue T330 aus

Viele Plus-Zeichen im Bild sollen den Slogan dokumentieren, mit dem Ruthmann die LKW-Bhne T 330 vermarktet: als Nonplusultra.

Zentraler Bestandteil des komplett neu entwickelten T 330 ist das hochmoderne Auslegerprofil gepaart mit einem Turmteil, welches gänzlich ohne Zusatzmechanik auskommt. Das Auslegerprofil basiert in Konstruktion und Materialwahl auf Erfahrungen, die bereits in anderen „Steiger“-Baureihen zum Einsatz kommen. Beispielsweise kommt der innerste Teleskopträger mit nur einer Schweißnaht aus, was beim TB 270 für Vorteile in Gewicht und Stabilität sorgt.

Seine kompakten Gesamtmaße, verbunden mit einem geringen Radstand, verleihen dem T330 selbst bei Arbeitseinsätzen in Ballungszentren und Großstädten Flexibilität und Wendigkeit. Neu beim T 330 ist auch das Korb-Konzept. Der Arbeitskorb bietet – bei satten 320 Kilogramm Tragkraft – viel Platz für bis zu 3 Personen und Werkzeug.

Die Cemat präsentiert in Hannover vom 2. bis 6. Mai 2011 neueste Anwendungen und Lösungen aus der Welt der Intralogistik. Die Messe beherbergt in diesem Jahr erstmals auch die „Platformers World“.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK