11.02.2011

Zeit zum Abschalten

Neues Abschaltsystem: „JLG hat ein innovatives, zukunftsweisendes Abschaltsystem entwickelt, das offiziell als Patent angemeldet wurde. Es verhindert, dass der Bediener die Längsstabilität der Maschine im statischen beziehungsweise dynamischen Betrieb überschreitet. Bei der Entwicklung des Systems wurde insbesondere darauf geachtet, dass es nur minimale Auswirkung auf die Produktivität der Maschine hat“, betont Brian Boeckman, Global Director Product Management für Teleskoplader bei JLG Industries, Inc.

EN15000:2008 bezeichnet einen europäischen Standard, der 2008 im Hinblick auf die statischen und dynamischen Lasten eines Teleskopladers überarbeitet wurde. Die Norm EN15000:2008 erforderte eine Änderung des Lastmomentanzeigers in Längsrichtung auf allen europäischen Teleskopladern, die nach dem 1. September 2010 hergestellt wurden.
Ein kompakter Teleskoplader von JLG

JLG-Teleskoplader überwachen die Last auf der Hinterachse, um die Längsstabilität der Maschine zu ermitteln. Die entsprechenden Informationen werden dem Bediener auf dem Display in der Kabine angezeigt. Sobald das System eine verringerte Last auf der Hinterachse misst, wird der Bediener über das Display informiert und die Steuerungsgeschwindigkeit der Hubfunktion beziehungsweise der Ausleger-Ausfahrung wird reduziert oder sogar gänzlich abgeschaltet.

JLG stellt Teleskoplader für Industrie-, Gebäude- und Bauanwendungen her. Die Palette von JLG umfasst insgesamt 13 Teleskopladermodelle .

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK