31.01.2011

Weitere Neuheit von Link-Belt

Einen Gittermastraupenkran mit einer Tragkraft von 137 Tonnen (150 US-Tonnen) wird Link-Belt auf der Conexpo in Las Vergas enthüllen. Die Neuheit mit dem Namen 238 HSL füllt die Lücke zwischen dem 218 HSL und dem 298 HSL und zielt auf Bauunternehmer und Anwendungen wie Stahlbau, Brückenbau und Pfahlrammung.
Der neue Link-Belt-Raupenkran 238HSL feiert sein Debüt auf der Conexpo in Las Vegas

Der Hauptausleger des 238 ist zwischen 15,2 und 79,2 Meter lang und der starre Hilfsausleger kommt auf eine Länge von 9,1 bis 24,40 Meter, sodass sich eine Gesamtsystemlänge beziehungsweise Hakenhöhe von 94,5 Metern ergibt: 70,1 Meter Hauptausleger plus 24,40 Meter Jib. Eine Wippspitze soll im Laufe des Jahres ebenso erhältlich sein.
Mtt dem 24,4 Meter langen starren Hilfsausleger beträgt die Hakenhöhe des 238-HSL 94,5 Meter

Das siebenteilige Gegengewicht bringt 50 Tonnen auf die Waage; es wird über Hydraulikzylinder demontiert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK