08.12.2010

Deubau rüstet auf

Noch mehr Informationen rund um computergestützte Datenverarbeitung in der Baubranche bietet die Deubau Essen 2012. Die Baufachmesse hat dazu erneut eine Kooperation mit dem Bundesverband Bausoftware (BVBS) vereinbart. In dem Verband engagieren sich Experten der führenden deutschen Bausoftware-Häuser und IT- Dienstleistungsunternehmen im Bauwesen.

Auf die Besucher der Deubau 2012 wartet ein breitgefächertes Angebot aus allen Bereichen des Bauwesens. Ob Entwerfen, Planen, Bauen, oder Nutzen – für den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes finden sie die passende Software. Die Anbieter von IT-Lösungen und -Dienstleistungen werden dem Fachpublikum wieder eine Fülle von Neuheiten und Innovationen präsentieren, versprechen die Veranstalter schon jetzt. Darüber hinaus wird der BVBS mit einem IT-Gemeinschaftsstand auf der Deubau vertreten sein.

Auf der Deubau Essen präsentieren vom 10. bis 14. Januar 2012 in der Messe Essen rund 700 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus allen Bereichen der Bauwirtschaft. In zwölf Messehallen bieten sie auf 55.000 Quadratmetern einen Gesamtüberblick über das aktuelle Angebot rund um das Planen und Bauen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK