23.11.2010

Ausgezeichnet

Bei den Awards des International Bulk Journal in London wurden die Liebherr-Hafenmobilkrane zum zweiten Mal in Folge in der Kategorie „Kran des Jahres“ ausgezeichnet. Der Preis ging an den LHM 500 von Liebherr Nenzing. Er konnte sich gegen hochkarätige Mitbewerber durchsetzen. Im vergangenen Jahr wurde der LHM 280 als bester Hafenmobilkran des Jahres prämiert.
Das Team von Liebherr Nenzing

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2003 konnte der Hersteller über 150 Exemplare des LHM 500 in über 40 Ländern absetzen. Auch wenn der Kran ständig optimiert worden ist - mit dem sehr flexiblen LHM 550 steht der Nachfolger bereits in den Startlöchern. Der innovative Kran mit dem hybriden Pactronic-Antriebssystem wurde auf der TOC Europe im Juni vorgestellt.
Ein LHM 500 in Krishnapatnam, Indien

Darüber hinaus wurde Liebherr beim 2010 World Crane Summit in Peking Ende September mit dem ersten Preis in der Kategorie „World Top Mobile Crane Manufacturers“ ausgezeichnet. Dabei wurde der außergewöhnliche internationale Geschäftserfolg des Unternehmens in der Mobilkranbranche honoriert. Die Veranstaltung wurde vom „China Construction Machinery Magazine“ organisiert, einem der bedeutendsten Baufachmagazine in China.

Liebherr konnte zusätzlich den Sonderpreis „Excellence Award – World AT-Crane“ einheimsen, der herausragende Leistungen bezüglich technischer Innovationen, Produktleistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Marktführerschaft honoriert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK