16.11.2010

Barin präsentiert Neuheit

Der italienische Hersteller Barin, spezialisiert auf LKW-Bühnen und Brückenuntersichtgeräte, hat jetzt eine Hubarbeitsbühne vorgestellt, die für Straßeninstandhaltungs- und Tunnelarbeiten prädestiniert ist. Die ATC 850 kann auf einen 12-Tonner aufgebaut werden und reicht bis in Regionen von gut zehn Meter Arbeitshöhe – vom Asphalt aus gemessen. Die Plattform kann von beiden Seiten des Fahrzeugs aus einen Meter weit ausfahren. Der Bühnenaufbau kann auch bei Neigungen bis zu fünf Grad problemlos nivelliert werden, verspricht der Hersteller.

Einsatz auf der Brenner-Autobahn im Tunnel Fortezza bei Bressanone

Die Plattform hat mit 2 x 4,8 Metern fürstliche Ausmaße, kann je nach Modell 500 bis 750 Kilogramm Last an Bord nehmen und auch mit Leuchten für Nachteinsätze ausgestattet werden. Die Steuerung erfolgt proportional. Doch die Italiener gehen noch einen Schritt weiter: Sie finden ihre Maschine unter ästhetischen Gesichtspunkten besonders attraktiv, sagen sie.
Die neue ATC 850

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK