22.10.2010

Von Mateco zu Teupen

Frank Rosin ist zu Teupen International gewechselt. Sein neuer Standort ist Gronau: Von dort aus wird er für die Region NRW zuständig sein.

Rosin war zuvor als Niederlassungsleiter Essen für die Mateco AG mit dem Schwerpunkt Großkundenbetreuung tätig. Die Mateco AG führt seit über zehn Jahren die Leo-Serie von Teupen in ihrem Vermietprogramm. Dies war damals eine Entscheidung von Frank Rosin.

Frank Rosin

„Ich freue mich darauf, in Zukunft für ein so renommiertes Unternehmen wie Teupen International arbeiten zu können. Einem Unternehmen, das weltweit führend in der Entwicklung und dem Bau von kettenbetriebenen Hubarbeitsbühnen ist. Dies ist eine besondere Herausforderung, die ich mit Freuden annehme“, sagt Frank Rosin.

Er soll den Absatz in der Region NRW steigern und die bestehenden Kundenbeziehung pflegen und vertiefen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frank Rosin und begrüßen ihn ganz herzlich in unserem Team“, meint Michael Vennemann, Teupen-Vertriebsleiter für den deutschsprachigen Raum.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK