15.10.2010

Nachtjob am Times Square

North Shore Crane hat mit seinem Terex AC 40 City vor kurzem einen anspruchsvollen Einsatz am New Yorker Times Square bewältigt. Die Aufgabe: Ersatz der berühmten Leuchtreklame des mittlerweile geschlossenen Virgin Record Stores durch ein Werbeschild der Bekleidungskette Forever 21.

Nachteinsatz am Times Square in New York

Der Times Square zählt nicht nur zu den größten Touristenmagneten New Yorks, hier kreuzen sich auch einige der meist befahrenen Straßen der Metropole – immenses Verkehrsaufkommen inklusive. Aus diesem Grund genehmigte das New York City Department of Transportation auch nur die Sperrung von zwei 3,35 Meter breiten Fahrstreifen, sodass nur ein sehr begrenzter Zufahrtsbereich während eines engen nächtlichen Zeitfensters zur Verfügung stand.

Die Arbeiten erfolgten in zwei Etappen: Zuerst wurde die riesige Edelstahl-Konstruktion samt Neonröhren abmontiert, um dann an gleicher Stelle die Elemente der neuen Werbetafeln anbringen zu können. Zu der spektakulären Installation gehören riesige LED-Bildschirme und Profilbuchstaben mit blinkenden LEDs sowie ein besonderes Vordach über dem Haupteingang, das mit weiteren LED-Bildschirmen und einem „Lichtband-Rahmen“, der je nach Bildschirmanzeige seine Farbe ändert, für Aufmerksamkeit sorgt.

Um möglichst schnell mit den Arbeiten beginnen zu können, wurde der AC 40 City direkt zur Baustelle gefahren, vorbei an hohen Innenstadt-Bordsteinkanten und durch enge Kurven. Am Einsatzort waren Lasten von bis zu 2,54 Tonnen bei 21,30 Meter Ausladung und einer maximalen Auslegerlänge von 31 Meter zu heben.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK