27.09.2010

Die Sonne lacht über den Verticaaldagen

Am Freitag und Samstag hat die zweite Ausgabe der Verticaaldagen in den Niederlanden stattgefunden - wie im Vorjahr im Safari- en Vakantiepark Beekse Bergen zwischen Breda und Eindhoven. Sonne statt Regen und ordentlichen Zuspruch kann die lockere Messe vermelden.

Die Verticaaldagen 2010 öffnen ihre Pforten

Knapp 40 Aussteller lockten an die 800 Besucher aus der holländischen Kran- und Arbeitsbühnenbranche an, hauptsächlich Vermieter und einige wenige große Endkunden. Einige Unternehmen konnten ein paar Aufträge einheimsen.

Das IPAF-Zelt

Der Verband IPAF ging mit einer Mischung aus Bewirtungszelt und Stand an den Start. So gut wie alle Austeller gingen sicherheitstechnisch mit gutem Beispiel voran und verwendeten PSAs sowie Stützen samt Abstützplatten.

Die MEC Titan 40s zusammen mit Elektroscheren und diversen JLG-Bühnen war bei Riwal zu sehen

Der neue MEC Titan 40S, frisch von der der Elevarte in Spanien eingetroffen, war eine der Hauptattraktionen. Die Neuheit war unweit des Eingangs in den Farben von JLG/Riwal zu sehen, neben einer Reihe von Scherenbühnen und Teleaskopladern sowie einer MEC-Speed-Level-Geländeschere.

Der erste Titan 40S von MEC - eine Mischung aus Teleskoparbeitsbühne, Scherenbühne und Teleskoplader

Elektrische Geländescheren waren ein Thema, aber auch die weltgrößte batteriebetriebene Scherenarbeitsbühne von – wie könntes anders sein? – Holland wusste zu beeindrucken mit ihren 34 Metern Arbeitshöhe.

Itecos geländegängige Diesel-/Elektroschere IT12180DE

Das Innenleben von Holland Lifts massiver 35 Tonnen schwerer Batterieschere mit 34 Meter Arbeitshöhe

Aufmerksamkeit konnte auch der ungewöhnliche Minikran LC08M-1 von Komatsu auf sich ziehen. Er wird zwar nicht mehr hergestellt, verfügt aber über eine Reihe interessanter Charakteristika für ein Gerät dieser Größe, darunter ein vollhydraulischer Ausleger mit einer Länge von 5,10 Meter.

Selten zu sehen: der Komatsu-Minikran LC08M

Mit einem Gesamtgewicht von 1.590 Kilogramm kann der kleine Kran im Nu sein hydraulisch ausfahrbares Gegengewicht abheben und so sein Gewicht auf eine Tonne verringern. Die verbreiterbaren Raupenketten sorgen für bessere Stabilität. Die Maschine läuft entweder mit Batterie oder Strom und kann 800 Kilo auf 1,80 Meter heben.

Der kleine Kran verändert die Spurbreite von 85 Zentimeter auf 1,58 Meter

Interessant waren auch die Exponate des chinesischen Herstellers Dingli. Die selbstfahrenden Mastbühnen aus Aluminium waren an verschiedenen Ständen in unterschiedlicher Lackierung zu sehen. Faraone Niederlande präsentierte einen 14-Meter-Doppelmaster. Alp Lift, zuständig für den Import von Airo-Scheren- und Teleskopbühnen, übernimmt nun den Vertrieb der Dingli-Maschinen für Holland und Belgien.

EIne ungewöhnliche Mastbühne mit 14 Meter Arbeotshöhe stammt von Dingli - mit Doppelmast. Daneben der Powertower Nano auf dem Stand von Faraone Niederlande.

Eine schmale Scherenbühne von Dingli mit der Typenbezeichnung JCPT0808 am Stand von Alp Lift

Von Dingli stammt auch die 1,20 Meter breite Scherenarbeitsbühne JCPT1012

Einen Glassauger namanes Gerenuk 500 als Anbaugerät für einen Teleskoplader zeigte Heli

Eine CMC TB200 - eine von 18 neuen LKW-Bühnen, die Boels geordet hat


Verkäufe vermelden konnten zum Beispiel Allift Michielsen (drei LKW-Bühnen von GSR) und Eurosupply. Ihr Debüt am holländischen Markt gaben auch die beiden Ruthmann-LKW-Arbeitsbühnen TB270 und TBR200 am Stand von Kwak Hoogwerkers.
Dickes Manitou-Aufgebot am Stand von Collé

Eine Skyline 4 Feet Raupenarbeitsbühne vom Typ 17.75 mit 17 Metern Arbeitshöhe

Die Custom Hy-Brid Selbstfahrer-Scherenbühne zwischen zwei Mal Aichi

Der zuletzt vorgestellte Maeda-Minikran 383M-5 am Gemeinschaftsstand von Heli und Kemp

Der Stand von Skyjack Europe

Hier gab's Verpflegung

Etwas Besonderes hat Custers für die Stadt Maastricht gefertigt: diese 26-Meter-LKW-Bühne für Baumschnittarbeiten

Die Holland Lift X2-65DXL22-TR Raupenschere

27 Meter Arbeitshöhe bietet die Oil & Steel Snake 2714 Compact auf 3,5-Tonnen-Chassis

Diese große LKW-Bühne - 70 Meter - von Bronto gehört dem Vermietunternehmen Group-F

Die Niftylift HR17 Hybrid war bei Eurosupply zu sehen

Eine Pagliero Multitel MT18Z vom neuen Multitel-Händler Eurosupply

Eine "Giraffe" reckt den Hals: die Multifunktionsmaschine Giraf Track mit Kranwinde

Einer von zwei ausgestellten Genie Trax-Boomlifts

Teleskoparbeitsbühnen auf Raupenketten von Hitachi waren bei Eurosupply ausgestellt


Ob im kommenden Jahr die dritte Auflage der Verticaaldagen stattfindet, ist noch offen. Ursprünglich wollten die Veranstalter das APEX-Jahr 2011 auslassen. Eine ganze Reihe von Ausstellern ist jedoch dafür, auch im nächsten Jahr wieder „Verticaal“-Tage steigen zu lassen. Die Organisatoren

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK