19.05.2010

Kranunfall III: Kran begräbt Mann unter sich

Am Montagmittag hat in Wien ein Kran einen Arbeiter unter sich begraben. Der 59-Jährige hat glücklicherweise nur ein paar Schrammen abbekommen. „Ich wurde unter dem Gerät begraben. Aber bis auf ein paar Abschürfungen ist mir nichts passiert“, sagte der Mann gegenüber den Medien. Starker Regen hatte den Untergrund zuvor aufgeweicht.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK