cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Terex

JLG bringt Elektrobooms

30. Januar 2019 | Kommentare (0)

JLG stürzt sich in die Produktion einer Reihe vollelektrisch angetriebener Arbeitsbühnen. Es handelt sich um mittelgroßer Boomlifte mit Lithium-Batterien. Zur bauma 2019 sind die drei Teleskoparbeitsbühnen 340AJ, 450AJ und 520AJ mit Arbeitshöhen zwischen zwölf und 18 Metern angekündigt. Die Tragkraft der Plattform liegt bei uneingeschränkten 250 Kilogramm. Diese Baureihe ist standardmäßig mit Lithium-Batterien und Zweiradantrieb ausgestattet.

JLG, neue Elektrobooms
Die neuen Modelle werden elektrisch per Zweiradantrieb angetrieben

Eine Allradversion ist zumindest zum Start nicht geplant. Die Antriebe sollen jedoch durchzugsstark genug sein, um auch mit widrigsten Geländegegebenheiten klarzukommen. Zu den Vorteilen zählen geringere Wartungskosten, geringere Energiekosten sowie keine Emissionen und so gut wie keine Geräusche. Die Maschinen haben JLG zufolge sehr viele Teile gemein mit den Dieselmodellen, auf denen sie basieren.

JLG, neue Elektrobooms
Sie basieren auf den gängigen Dieselmaschinen des Herstellers

„JLG hat sich der kontinuierlichen Entwicklung umweltfreundlicherer Zugangsgeräte verpflichtet. Bei der Arbeit auf Baustellen in den Städten, wo ein bestimmter Geräuschpegel nicht überschritten werden darf und strenge Abgasvorschriften eingehalten werden müssen, stellt diese Reihe eine Alternative zu konventionellen kraftstoffbetriebenen Geräten dar“, erläutert Barrie Lindsay, Director of Engineering im britischen Leicester.

JLG SkyGuard SkyEye system
Das „SkyGuard SkyEye“-System ist nun als Alternative zum Standardsystem „SkyGuard“ zu haben

Zudem ist das verbesserte Bedienfeldschutzsystem SkyGuard SkyEye ab sofort als Option für Arbeitsbühnen erhältlich. Mithilfe von Sensoren erfasst diese Sicherheitslösung den Betrieb auf der Plattform. Unterbricht der Bediener die Verbindung zwischen den beiden Sensoren, die auf beiden Seiten der Plattform angebracht sind, so hält das System alle Funktionen der Arbeitsbühne an. Daraufhin werden die meisten Funktionen, die genutzt wurden, während das System aktiv war, vorübergehend umgekehrt bzw. rückgängig gemacht. Die Umkehrfunktion ist laut JLG auf dem Markt einzigartig. Erstmals als Konzept vorgestellt wurde das System auf der Conexpo 2017 in Las Vegas.

officinecomet.com

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

Born to Lift
KLB Leasing
Lift-Manager
INDUMA-Rent
Rothlehner
eva3work.de
niftylift
Ahern
MCS
VP TPA
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni