cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
IPAF

Rekord-Reachstacker ausgeliefert

8. Januar 2019 | Kommentare (0)

Das Transport- und Logistikunternehmen Blue Water Shipping im dänischen Esbjerg freut sich über seinen neuen Reachstacker mit einer Hubkapazität von 152 Tonnen – und damit der weltweit größte beziehungsweise stärkste.

Geliefert und gefertigt hat das große Gerät die dänische Schmiede N.C. Nielsen, wobei der Reachstacker in enger Zusammenarbeit beider Firmen entwickelt wurde. Er basiert auf einem Konecranes 4545, bringt 110 Tonnen aauf die Waage und hat eine maximale Hubhöhe von 15,4 Metern. Weitere Eckdaten sind eine Gesamtlänge von 15 Metern in Transportstellung und eine Gesamtbreite von 4,90 Meter . Der Reachstacker ist nun im Hafen von Esbjerg in Betrieb gegangen, wo er – als Alternative zum Kran – Windradtürme, Triebwerksgondeln und andere schwere Güter vom Schiff zum Lagerplatz umschlagen und befördern soll und umgekehrt.

Reachstacker, Blue Water Shipping, N.C. Nielsen
Der Reachstacker in Aktion

Søren Messmann, General Manager der Port Services Division bei Blue Water Shipping, hebt hervor: „Nun können wir sogar die schwersten Hubarbeiten und Transportaufgaben selbst durchführen, indem wir unsere Maschinen bei unterschiedlichen Aufgaben kombinieren. Beispielsweise können wir Werkstücke von bis zu 250 Tonnen heben, indem wir den größten Reachstacker der Welt mit einem unseren eigenen 100 Tonnen-Reachstacker kombinieren – oder auch extrem schwere Teile am Haken hängend befördern.“ Damit sieht er sein Unternehmen für künftige Hub- und Transportaufgaben gut gerüstet.

„Die Zusammenarbeit mit N.C. Nielsen war fantastisch. Die Entwicklungsarbeit gestaltete sich völlig offen, partnerschaftlich, konstruktiv und äußerst ideenreich. N.C. Nielsen konnte die Ideen erfolgreich zu Papier bringen und in technische Lösungen umsetzen. Grundsätzlich gab es bei diesem Projekt keine Einschränkungen – diese Grundeinstellung hat die Grenzen des Möglichen verschoben“, ergänzt Søren Messmann.

Søren Messmann, Blue Water Shipping, Reachstacker, N.C. Nielsen
Søren Messmann von Blue Water Shipping

N.C. Nielsen hatte bereits zuvor besonders traglaststarke Reachstacker für die Windkraftindustrie mit Hubkapazitäten von 110 Tonnen entwickelt. Damals wurden das Projekt wie auch die scheinbar wilden Ideen noch skeptisch beäugt.

Per T. Nielsen, Technischer Leiter des Herstellers, resümiert: „Im Großen und Ganzen hat sich alles im Vergleich zu früher vergrößert. Zusammen mit unseren Ingenieuren und Konstrukteuren haben wir intensiv daran gearbeitet, eine Formel zu finden, um den größten Reachstacker der Welt zu bauen. Das gelang durch die innovative Zusammenarbeit mit Blue Water Shipping. Unsere Aufgabe bestand darin, die technischen Spezifikationen zu gewährleisten und die präzise definierten Wünsche in Bezug auf die Leistung der Maschine in die Tat umzusetzen. Letztlich ging es darum, Kompliziertes möglichst einfach zu machen.“

HIntergrund
N.C. Nielsen ist eigenen Angaben zufolge Dänemarks größter Lieferant für Gabelstapler, Terminaltraktoren und Sondermaschinen. Mit 225 Angestellten erzielt das Unternehmen einen jährlichen Umsatz von über 675 Millionen Kronen, umgerechnet 90 Millionen Euro. Das Unternehmen importiert und vertreibt Fahrzeuge von Linde, Terberg, Combilift, SMV Konecranes und Baumann. Das Portfolio reicht von kleinen Palettenhubwagen bis zu großen Containerstaplern und mobilen Kranen.

Lectura Fachverlag

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

Lift-Manager
KLB Leasing
eva3work.de
Born to Lift
Ahern
Rothlehner
INDUMA-Rent
Height for Hire
JLG
niftylift
VP TPA
MCS
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni