cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Lectura Fachverlag

Palfinger enthüllt ersten Raupenkran

26. Juli 2018 | Kommentare (0)

Achtung, Weltneuheit! Auf der IAA zeigt Palfinger erstmals einen Raupenkran. Neben der Enthüllung seiner ersten hybriden LKW-Bühne hat Palfinger eine weitere Weltpremiere vor: Der Kran- und Bühnenhersteller stellt erstmals einen Raupenkran der Öffentlichkeit vor. Die Premiere findet auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover statt.

Palfinger PCC 115.002
Palfinger PCC 115.002

Der neue Kran mit der Typenbezeichnung PCC 115.002 ist modular aufgebaut und soll ein breites Anwendungsspektrum abdecken. Er ist mit einer Tragkraft von 30 Tonnen das größte Modell der neuen Serie. Die drei Hauptmodule Raupe, Kran und Gegengewicht können für den Transport und das Passieren von Engstellen getrennt werden. Raupe und Kran können auch separat eingesetzt werden. Das Kranmodul des PCC 115.002 mit Ausleger und Winde wiegt 25 Tonnen, das Kettenfahrwerk 10 Tonnen.

Neben einer kompakten Konstruktion verfügt der Kran über die Fähigkeit, alle möglichen Geländearten zu meistern und gibt sich sehr anpassungsfähig. So ist der Kran in der Lage, sich mit Hilfe seiner Stützen vor- und rückwärts zu bewegen, sodass er bei eingeschränkten Platzverhältnissen durch Türöffnungen oder Engstellen ohne sein Fahrgestell fahren oder sich selbst in einen Container verladen kann.

Mehrere Varianten sind angekündigt: PCC57.002 mit 18,2 Tonnen Tragkraft, der 22-Tonner PCC71.002 und eben besagter PCC.115.002. Die Krane haben Gesamtbreiten von 1,9 bis 2,1 Meter, Bauhöhen zwischen 2,8 bis 3,66 Meter beziehungsweise von 2,1 bis 2,36 Meter ohne Fahrgestell. Die Gesamtlänge reicht von 5,9 bis 7,45 Meter.

Alle Modelle können ihre maximale Kapazität in einem Bereich von 360 Grad abrufen, und obendrein bieten sie einige Pick&Carry-Fertigkeiten. Die maximale Hubhöhe der Ausleger beträgt knapp zwei Meter, wodurch der Kran in Hanglagen bis zu acht Grad ausnivelliert werden kann. Je nach Modell ist eine Winde erhältlich, so hat der PK 115.002 zum Beispiel eine 3,5-Tonnen-Winde.

Die Bodenfreiheit liegt zwischen 200 und 275 Millimetern, die Steigfähigkeit bei 30 Prozent, optional sogar 60 Prozent. Der Rampenwinkel vorne und hinten beträgt 17 Grad. Die Arbeit im Innenbereich wird durch ein separates Akku-Netzteil und zusätzliche Kunststoff-Auslegerpads unterstützt.

Palfinger PCC 115.002
Bis knapp unter zwei Meter Stützenhub sind drin

Der PCC 115.002 mit einem Lastmoment von 103,9 mt hat eine maximale Reichweite von 23,1 Metern ohne Jib und 33 Meter mit Jib, an dem er 820 Kilogramm tragen kann. Die Stützfläche beträgt 7,6 x 9,0 Meter. Das Gesamtgewicht liegt bei ca. 33 Tonnen.

Die PCC 71.002 mit einem Lastmoment von 67,8 mt bietet eine maximale Kapazität von 22 Tonnen. Seine maximale Reichweite ohne Ausleger beträgt 21,4 Meter und 31,6 Meter mit Jib, an dem er 470 Kilogramm heben kann. Die Stützfläche entspricht der des PCC 115.002, das Gesamtgewicht beträgt jedoch 31,5 Tonnen.

Der kleinere PCC 57.002 mit seinen 52,6 mt verfügt über 21,5 Meter Reichweite ohne Jib und 29,5 Meter mit Jib, an dem er ebenso 470 Kilogramm heben kann. Die Gesamtlänge beträgt 5,90 Meter, die Breite 1,90 Meter und das Gesamtgewicht rund 20 Tonnen.

Palfinger PCC
Das Kranmodul kann auf Kette oder LKW-Chassis installiert werden

2019 will Palfinger weitere Modelle seiner TEC-Reihe auf den Markt bringen. Bereits dieses Jahr feiern der PK 37.002 TEC 7 und der PK 35.002 TEC 5, wiederum mit innovativen Assistenzsystemen ausgestattet und in vielen Ausstattungsvarianten zu haben, ihre Premiere auf der IAA. Mit dem PK 135.002 TEC 7 wird auch der neueste Großkran ausgestellt. Zudem zeigt Palfinger erstmals den Prototyp des ersten Epsilon Triple-Z-Krans der Next Epsolution-Baureihe, der speziell für den Container- und Recyclingeinsatz konstruiert wurde.

Außerdem will die Firmengruppe ihre Digitalstrategie in Form des neuen Nexcellence-Programms vorstellen.

LiebherrAdvertisement

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

eva3work.de
KLB Leasing
INDUMA-Rent
Height for Hire
JLG
niftylift
Rothlehner
Hald & Grunewald
Lift-Manager
Ahern
MCS
Manitowoc/Potain
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni