cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
niftylift

Groves für Australien

15. November 2017 | Kommentare (0)

Der australische Kranvermieter Borger Cranes hat drei All-Terrain-Krane von Grove mit Traglasten zwischen hundert und 250 Tonnen übernommen: einen GMK4100 und zwei GMK5250L. Zwei weitere GMK4100L-1 sind noch in der Pipeline.

Der 4-Achser GMK4100 kommt mit sechsteiligem 52Meter-Hauptausleger, 10 bzw. 17 Meter langer Doppelklappspitze sowie einem 5-Meter-Verlängerungsstück auf eine maximale Hakenhöhe von 82 Metern. Der 5-achsige GMK5250L ist ausgestattet mit 70-Meter-Mast, 21-Meter-Doppelklappspitze und zusätzlichen Erweiterungen, sodass der 250-Tonnen-Kran eine maximale Spitze von 37 Metern und eine maximale Rollenkopfhöhe von 110 Metern erreicht.

Grove, Borger Cranes
Zwei der neuen Grove-Krane

Geschäftsführer Shawn Borger ist sich sicher: „Mit den Modellen GMK5250L und GMK4100L-1 verfügen wir über vielseitig einsetzbare Maschinen, die eine sehr hohe Auslastung erzielen werden. Egal, ob dies Projekte mitten in Sydney oder in Newcastle sind oder größere Infrastrukturprojekte außerhalb der Stadt, diese neuen Grove-Krane sind eine tolle Verstärkung für unsere Flotte, weil wir sie so konfigurieren können, dass sie auf der Straße und vor Ort den Gegebenheiten perfekt angepasst sind.“

Grove, Borger Cranes
Nathan Borger von Borger Cranes, Neil Hollingshead von Manitowoc und Shawn Borger von Borger Cranes (v.l.)

Neil Hollingshead von Manitowoc ergänzt: „Infrastrukturarbeiten treiben den Markt in New South Wales, nachdem der Bergbau deutlich zurückgegangen ist. Andere Staaten zeigen Anzeichen eines Wiederaufschwungs, und Vermieter fangen bereits an, ältere Modelle durch die neusten Kranmodelle zu ersetzen. Die Beliebtheit der aktuellen Krangeneration kommt daher, dass sie etwas Anderes anbieten: Kunden lieben die innovative Bauweise, die es ihnen ermöglicht, die Krane für eine breitere Spanne von Arbeiten einzusetzen. Au0erdem können sie leichter zwischen verschiedenen Einsatzorten hin- und herwechseln; dies wiederum bedeutet eine bessere Rendite.“

Borger Cranes, 1980 gegründet, betreibt über 60 Krane mit Traglasten zwischen drei und 500 Tonnen.
Lectura Fachverlag

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

eva3work.de
KLB Leasing
Rothlehner
niftylift
CMC
Born to Lift
Ahern
Lift-Manager
INDUMA-Rent
MCS
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni