cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Genie

Ortner geht

8. November 2017 | Kommentare (1)

Herbert Ortner hält die Palfinger AG als Vorstandschef am Laufen, nun hält er sie auf Trab: Überraschend hat der Vorstandsvorsitzende der Palfinger AG, Herbert Ortner, am Mittwoch seinen Abschied angekündigt. Ortner, der gestern seinen 49. Geburtstag gefeiert hat, wird sein Ende 2018 auslaufendes Mandat nicht verlängern, wie er dem Aufsichtsrat mitteilte.

Beide Seiten einigten sich darauf, dass man dann die Reißleine lieber früher ziehen sollte: Ortner beendet seine Vorstandstätigkeit bereits zum 31. Dezember 2017, also in wenigen Wochen. Anschließend, so heißt es, werde er der Familie Palfinger beratend zur Seite stehen.

Herbert Ortner
Herbert Ortner

Eine Generation lang prägte Herbert Ortner das Unternehmen, davon knapp ein Jahrzehnt an der Spitze – anfangs im Tal der Tränen zur Zeit der heftigen Krise 2008/2009, anschließend in Jahren berauschenden, nicht enden wollenden Wachstums. Der Scheidende selbst sagt: „Ich durfte in den vergangenen 16 Jahren an der Spitze eines professionellen Managementteams und in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat der Palfinger AG das Unternehmen zum Weltmarktführer seiner Branche entwickeln. Ich bin überzeugt davon, dass das Unternehmen perfekt positioniert ist und das professionelle Managementteam auch in der Zukunft viele weitere Erfolge erzielen wird.“

Der Aufsichtsrat hat mit großem Bedauern die Entscheidung von Herbert Ortner zur Kenntnis genommen und den Nominierungsausschuss mit der umgehenden Suche nach einem Nachfolger beauftragt. Aufsichtsratschef Hubert Palfinger jun. sagt: „Wir danken Herbert Ortner für seine herausragenden strategischen und operativen Leistungen, seinen bedingungslosen Einsatz für unser Unternehmen und die Familie und wünschen ihm für die Zukunft Glück und Erfolg.“

Herbert Ortner trat vor 16 Jahren in das Management von Palfinger ein, bereits nach knapp zwei Jahren wurde er als CMO (Chief Marketing Officer) in den Vorstand berufen. Unter seiner Führung wurde das weltweite Servicegeschäft ausgebaut und zu einem stabilen Eckpfeiler des kontinuierlichen Ertrags entwickelt. Er übernahm die Vertriebsverantwortung für die „Hydraulischen Systeme“ und komplettierte die Produktpalette.

2008, am Vorabend der Finanzkrise, wurde er zum Vorstandsvorsitzenden berufen und war damals der jüngste CEO eines österreichischen Industrieunternehmens. Seit der Finanzkrise verdreifachte er den Konzernumsatz von 505 Millionen Euro im Jahr 2009 auf rund 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2017 – und verzehnfachte nahezu das operative Ergebnis gemessen am EBITDA.

Lectura Fachverlag

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Bernd Schmitt
10. November 2017 16:36

Paukenschlag !!! Herr Ortner hat das Unternehmen, zusammen mit einem erfolgreichen Manager Team zur Weltspitze geführt. Man darf gespannt sein, wer in dessen Fuss-Stapfen treten wird. Alles Gute für die Zukunft.

WELTZEIT

INDUMA-Rent
KLB Leasing
CMC
Rothlehner
niftylift
Lift-Manager
Ahern
Born to Lift
MCS
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni